Zur Startseite
 
...
  Zur Startseite
 
   
Fachbegriffe und Abkürzungen kurz erklärt
  In unserem Fachbegriff-Glossar erklären wir Ihnen häufig verwendete Fachbegriffe bzw. Abkürzungen aus der Bau- und Malerbranche.
   
 
 
  Fachbegriffe durchsuchen nach: 
 
 
 
Glasgewebetapete  
sehr stabile, rissüberbrückende, hochwertige und extrem strapazierfähige Tapete, durch verschiedene Muster lassen sich wunderschöne Flächen erzielen. Hinzu kommt der natürliche Brandschutz, ökologische Unbedenklichkeit, Erzielung von positiven hygienischen Lösungen, geringeres Risiko an allergischen Reaktionen, pflegeleicht sowie sehr oft überstreichfähig.    
Kautschukbeläge  
auch als Gummi- oder Elastomenbeläge bezeichnet, sind extrem widerstandsfähig und werden im Gesundheitswesen, in Industrie und Gewerbe, Geschäften, Bahnen, Bussen, Schiffen, Sportstätten, Flughäfen, Kindergärten, Lehre, Forschung sowie Bürobauten eingesetzt.    
Korkbeläge  
sind als Fliesen und als Kork-Parkett erhältlich. Korkfliesen werden auf dem Untergrund verklebt. Korkparkett ist für Feuchträume (z.B. Bad) geeignet, ist für die feste Verklebung und schwimmende Verlegung tauglich.    
Laminat  
Laminatböden sind äußerst strapazierfähig und werden schwimmend verlegt, also nicht geklebt. Auf Grund der losen Verlegung ist der Boden sehr gut für Renovierungsarbeiten geeignet. Laminatböden können im Wohnungs-, Verwaltungs- und Objektbau eingesetzt werden. Sie sind besonders vor Nässe zu schützen und bedürfen nur einer nebelfeuchten Pflege. Preiswerte Alternative zum Parkett.    
Laminatböden  
sind äußerst strapazierfähig und werden schwimmend verlegt, also nicht geklebt. Auf Grund der losen Verlegung ist der Boden sehr gut für Renovierungsarbeiten geeignet. Laminatböden können im Wohnungs-, Verwaltungs- und Objektbau eingesetzt werden. Sie sind besonders vor Nässe zu schützen und bedürfen nur einer nebelfeuchten Pflege. Preiswerte Alternative zum Parkett.    
Lasurtechnik  
legt einen zarten Farbschleier über die Flächen, bringt angenehmes wohlfühlende Nähe und Wärme in ein einzigartiges Wohnambiente mit stark lebensfrohen, Hintergrund. In Zusammenhang von Einrichtung, Wohnstoffen, Licht und Bodenflächen ergeben sich handwerkliche unverwechselbare Raumgefühle mit hochwertigem Charakter.    
Linoleum  
ist ein strapazierfähiger, extrem langlebiger, ökologischer und wohngesunder Bodenbelag. Das Material reagiert empfindlich auf zu große Feuchtigkeit. Linoleumbeläge gibt es als Bahnen und Platten, die vollflächig verklebt werden. Die Nähte müssen verschweißt werden, damit keine Feuchtigkeit eindringen kann. Einsatzgebiete sind Wohnungs-, Verwaltungs-, Sport-, Objekt- und öffentlicher Bau wie Krankenhäuser und Heime.    
Papierprägetapeten  
PVC freie, feuchtigkeitsregulierende und atmungsaktive Tapete, mit sehr angenehmen wohnlichen und modernen Mustern mit starken optischen Eigenschaften.    
 
 
1 2 >> 
 
  Zurück  Drucken  
 
Suchen
Suchen   
Fachbegriff-Glossar
Glasgewebetapete
sehr stabile, rissüberbrückende, hochwertige und extrem strapazierfähige Tapete, durch verschiedene Muster lassen sich wunderschöne Flächen erzielen. Hinzu kommt der natürliche Brandschutz, ökologische Unbedenklichkeit, Erzielung von positiven hygienischen Lösungen, geringeres Risiko an allergischen Reaktionen, pflegeleicht sowie sehr oft überstreichfähig.

Zitate & Weisheiten
"Der Neid ist die aufrichtigste Form der Anerkennung."

Wilhelm Busch 
Userlogin
Status: nicht eingeloggt 
 
 
 
       
 21. Januar 2018
Impressum